Startseite Lernspiele

Aktuelle News

go4job Relaunch

Das go4job Portal ist jetzt im neuen Design verfügbar

go4job das Portal von Jugendlichen für Jugendlich im Übergang von Schule in den Beruf ist jetzt im neuen Design online verfügbar.

Unter www.go4job.de gibt es viele neue Jobcasts und Informationen zum Übergang Schule - Beruf. Jeder kann hier auch seinen eingenen Jobcast einstellen.

 
LEARNTEC 2012 Interview

eLearning Journal Interview mit Till Becker auf der LEARNTEC 2012

Ein Interview vom eLearning Journal mit Till Becker auf der LEARNTEC 2012 ist jetzt online.

Folgen Sie diesem Link zum Gespräch zwischen Frank Siepmann und Till Becker.

 
LEARNTEC 2012 Stand F33

Die Bildungsberatung Till Becker & Co. ist vom 31.1. - 2.2.2012 auf der LEARNTEC in Karlsruhe am Stand F33 zu finden.

Ihr Partner für digitale Medien in der Bildung.

Für Terminvereinbarungen nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

 
TNS Train Nutrition Seriously

Ernährungsbildung mit digitalen Medien

Das LEONARDO DA VINCI Transfer-
projekt hatte sein Kick-Off meeting im Dezember 2011 in Waiblingen. In den nächsten zwei Jahren werden Module und Methoden zur Ernährungsbildung mit digitalen Medien nach Österreich, Italien und Ungarn transferiert.Unter www.nutrinforma.eu wird eine gemeinsame Plattform entstehen.

Interessierte Nutzer können sich schon jetzt registrieren, um über neue Entwicklungen informiert zu werden.
www.nutrinforma.eu

 
go4job

Europäischer Bildungs-Innovationspreis PLL-Award geht mit an die Bildungsberatung.

Das LEONARDO DA VINCI Transferprojekt

go4job – IT supported transition from school to work for young people with immigrant background“

wurde am Donnerstag, 13.10.11, im Rahmen einer Feierstunde der Nationalen Agentur beim BIBB (Bundesinstitut für berufliche Bildung) in Bonn mit dem PLL – Award in der Kategorie „Projekte zur Förderung von Benachteiligten / Inklusion“ ausgezeichnet. Aus 700 Projekten wurden an diesem Abend insgesamt 10 Projekte in verschiedenen Kategorien prämiert.
www.go4job.eu

 
Lernspiele

Lernspiele eigenen sich sehr gut um komplexe Themen zu vermitteln.

Abstrakte Themen können anhand konkreter Alltagssituationen vermittelt werden.

Sie ermöglichen Handlungen im virtuellen Raum und bieten damit die Vorteile des „learning by Doing“ ohne jedoch die reale Infrastruktur bereitstellen zu müssen.

Die Lerner können kurzfristig und konkret die Konsequenzen ihres Handelns erleben und setzen damit starke Lernanker bei sich für einen optimalen Lerntransfer.

Damit auch Sie diese Vorteile nutzen können bietet die Bildungsberatung verschieden Varianten didaktischer Spiele an, die Elemente von Strategiespielen, Simulationen und auch entdeckendem und konstruktivistischem Lernen enthalten.

Diese Spiele werden als

  • Online Spiele und
  • Mobil Spiele

realisiert.

Eine Kombination von beiden Varianten ist in vielen Fällen vorteilhaft und möglich.

Diese Spiele haben den Vorteil, dass sich eine Spielidee durch unterschiedliche "Level" an verschiedene Lernstufen anpassen lässt. Ein Spiel kann die Adressaten über viele Jahre hinweg begleiten.

Es lässt sich ohne großen Aufwand verändern, ausbauen, erweitern und aktualisieren.

Andere Varianten mit klassischen Medien wie Brett- oder Planspiele sind möglich.